Biskor® Hohlraumwachs

Unser Hohlraumwachs wurde konzipiert um im „Warm-Verfahren“ verarbeitet zu werden. Somit haben wir ein professionelles Hohlraumwachs für Sie im Angebot.

 

Als Referenzen für das Heißwachs-Verfahren zählen nicht geringere als die größten Automobilhersteller weltweit, trotz Vollverzinkung, setzten sie zusätzlich auf das Flutungsverfahren mit Heißwachs.

Zitat:

Neben der Verzinkung sind die Karosseriehohlräume durch Fluten mit Heißwachs geschützt, Karosserienähte und der Fahrzeugunterboden werden zusätzlich mitversiegelt.1

 

Wofür: Hohlraum- & Unterbodenschutz

Bestens für neue oder restaurierte Fahrzeuge geeignet. Das Biskor Hohlraumwachs eignet sich darüber hinaus hervorragend für Türen, Hauben, Bereiche mit Nähe zur Abgasanlage, Fahrzeuginnenräume und sämtliche Bereiche wo ein Tropfen, gerade im Sommer, nicht erwünscht ist.

 

Besonderheiten / Eigenschaften:

mit dem Pinsel einfache Anwendung in Fahrzeuginnenräumen, Langzeitstabil, keine Rissbildung möglich, dauer flexibel, keine Aushärtezeiten, absolut geruchsneutral (keine giftigen Dämpfe/ Lösungsmittel), kostengünstig 100% Hohlraumwachs (andere Produkte enthalten bis zu 70% Lösungsmittel & Treibmittel), bei der hohen Verarbeitungstemperatur wird Feuchtigkeit effektiv verdrängt.

 

Haltbarkeit Hohlräume: +10 Jahre, empfohlende Kontrolle alle 5 Jahre

 

Anforderung:

Biskor Hohlraumwachs stellt hohe Anforderungen an den Anwender, sowie die Randbedingungen.

Verarbeitungserfahrungen mit Hohlraumgel oder Hohlraumfett sind von Vorteil.

 

geforderte Bedingungen:

Erwärmung für Saugbecherpistole: Nicht empfohlen!

Erwärmung für Druckbecherpistole: 110°C – 130°C

Erwärmung für Pinselverarbeitung: 80°C – 120°C

Umgebungstemperaturen: min. + 20°C

 

 

 

*1 [Quelle: Volkswagen AG ; URL: http://www.volkswagen.de/de/Volkswagen/InnovationTechnik/technik-lexikon/korrosionsschutz.html ( Stand: 09.01.2012)]

 

.

 

Gebindewahl:

 

20,98 €

10,49 € / kg
  • 2,2 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit